Gutachten für Anwaltskanzleien

Wir helfen ihnen im Bedarfsfall, komplexe technische Zusammenhänge verständlich aufzubereiten.

Technologien der heutigen Zeit sind in vielen Bereichen sehr komplex und sprechen ihre eigene Sprache.

In Streitfällen ist es auch für Anwaltskanzleien oftmals schwer, vorliegende Verträge oder komlexe Sacherverhalte aus dem Bereich Soft- und Hardware so aufzubereiten, dass diese an die Gegenpartei oder Gerichte in Zusammenhang mit evtl. Verstößen gegen geltendes Recht formuliert werden können.

Duch jahrelange Erfahrung und als Experten in den Bereichen Informatik-/Hardware- und Internet helfen wir ihnen, komplexe Sachverhalte zu analysieren, zusammen mit ihnen auf eine verständliche Art und Weise zu besprechen und zu übersetzen, so dass Sie in der Lage sind daraus gewonnene Erkenntnise, auf ihre Schriftsätze und Formulierungen anzuwenden.

Unser Unternehmen ist geprüftes Mitglied im Verband der Sachverständigen und Datenschutzbeauftragten e.V. (VSD)

  • Analyse bestehender Projekte

    Wir helfen ihnen ebenfalls dabei zu erkennen, ob angefangene Projekte dem entsprechen, was ein Auftraggeber an z.B. externe Firmen beauftragt hat, ob evtl. bisher stattgefundene Abrechnungen gerechtfertigt sind, und ob das Projekt in seiner Abwicklung und Umsetzung realistischen Tatsachen entspricht.

  • Abhängigkeit der Auftraggeber

    Wir erkennen zuverlässig und können beurteilen, ob ihr Mandant ggf. absichtlich innerhalb gewisser Projekte in eine Abhängigkeit gebracht wurde, und ob hierdurch auf Dauer ungerechtfertigte Kosten entstehen.

  • Fortsetzung oder Übergabe angefangener Projekte

    Projekte im Bereich Soft- und/oder Hardware müssen oftmals auf Grund von Konflikten an andere Firmen oder Projektteams übergeben werden. Ob dies umsetzbar ist, oder ob es ggf. sinnvoll sein kann von vorne zu beginnen, ist eine oft nicht gern gehörte Fragestellung. Dies hängt beispielsweise in der Informatik auch davon ab, wie gut ein Source-Code dokumentiert wurde, oder nicht. Im Bereich Hardware beispielsweise von eingesetzten Komponenten, Verkabelungstypen und velem mehr. Wir helfen ihnen dabei, eine Machbarkeitsanalyse für Sie und ihre Mandanten zu erarbeiten.

  • Ungerechtfertigte Entwicklungen

    In vielen Bereichen, speziell in der Softwareentwicklung, gibt es verschiedene "Module" die bereits auf dem freien Markt existieren. Z.B. sogenannte Open-Source Projekte. Einige Entwickler setzen Source-Codes existierender Funktionen ein und rechnen jedoch ungerechtfertigt Tagessätze ab. Der umgekehrte Fall ist, dass Entwickler Teile von Software unnötiger Weise für teures Geld und in viel zu langer Zeit selbst entwickeln, obwohl auf dem Markt Module existieren, die für ein Projekt hätten eingesetzt werden können. Wir helfen ihnen bei der Analyse.

  • Forensik

    Wir helfen bei der Feststellung, ob bestimmte Teile eines Projektes manipuliert oder auch gelöscht worden sind. Hierzu haben wir verschiedene Möglichkeiten der Datenwiederherstellung und helfen ebenfalls in den Bereichen Datendiebstahl oder bei Verdacht auf Werksspionage.

  • Beauftragung Dritter

    Uns sind leider einige Fälle bekannt, in welchen Auftragnehmer Aufträge eines Auftraggebers entgegen nehmen, anschließend jedoch die Aufttäge im gesamten oder zumindest in Teilen an Dritte Unternehmen weitergeben. Dies in einigen Fällen ganz ohne Wissen der Auftraggeber, in anderen Fällen wird der direkte Zugang zu den eigentlichen "Machern" durch den ürsprünglichen Auftragnehmer verhindert oder erschwert. Hier entstehen oftmals unnötige Schäden und Kosten. Wir helfen ihnen hier Transparenz zu schaffen.